SeSiSta für Firmen/Behörden


Individuelle Kurse nach Bedürfnissen der Einrichtung

Auch Behörden und soziale Einrichtungen sehen sich immer häufiger mit aggressiven und gewaltbereiten Menschen kon- frontiert. Oftmals stehen Bedienstete und Angestellte solchen Personen hilflos gegenüber und wissen nicht, wie sie sich richtig und angemessen verhalten sollen. Der Inhalt dieser Kurse richtet sich individuell nach den Bedürfnissen und speziellen Anforderungen der jeweiligen Einrichtung.

 

Ziel- und Berufsgruppen:

  • Hotel/Gastronomie
  • Ärzte/Rettungsdienste
  • Bedienstete in sozialen Einrichtungen
  • Exekutivbeamte
  • Krankenhaus- & Pflegepersonal
  • Richter/Rechtsanwälte
  • Lehrer
  • Streetworker
  • usw.

 

Inhalte der Seminare:

Ziel des Trainings ist es, die Konfrontation rechtzeitig zu erkennen und ein sicheres Verhaltensmuster anzuwenden. Man sollte in der Lage sein, eine vielleicht bevorstehende Eskalation bereits im Ansatz durch Deeskalationstechniken zu verhindern. Alle Techniken beinhalten die Vermittlung von modernen Mitteln der Konfliktlösung u. einfache Selbstver- teidigungstechniken. Sie lernen gezielt, durch Psychologie, Körpersprache und rhetorische Mittel Streit zu verhindern.

Informieren Sie sich doch einfach: Kostenlos und unverbindlich.